Wednesday, March 24, 2010

Meine schönsten Madonnen mit Kind

Ein Motiv, welches über Jahrhunderte hinweg die Künstler immer wieder zu wunderbaren Leistungen anspornte, ist die Madonna mit dem Kind. Wie viele solcher Gemälde es gibt, kann wahrscheinlich niemand sagen. Daß viele dieser Gemälde zum vorzüglichsten gehören, was die Kunst herzugeben hat, steht zumindest für mich fest.

Daher spendiere ich hier meine liebsten "Madonna mit Kind"-Gemälde.


Pierre Mignard: Die Madonna mit den Trauben und einem schon nicht mehr ganz so kleinen, aber vorwitzig-neugierigen Knaben


Giovanni Battista Tiepolo: Madonna, Kind und Piepmatz! Klar, daß ich dieses Bild mag!


Sandro Botticelli: Nicht nur, aber auch, weil ich Rosen liebe


Rafael: Lehrstunde in Lässigkeit. Wie der Jesusknabe den ihm vom Johannes hingehaltenen Vogel streichelt ist einfach zu schön


Bartolome Esteban Murillo: Lebendiges Motiv und gekonntes Hell-Dunkel-Spiel


Giovanni Battista Salvi Sassoferrato: Weniger lebhaftes Motiv aber dafür eines der Schönsten. Dieser Frieden, diese Ruhe...


Lukas Cranach d.Ä.: Toller Hintergrund und die Gestik des Jesus-Knaben ist einfach zum Schmelzen.


Francisco de Zurbara: Noch einmal zusammen mit Johannes dem Täufer. Irre Komposition!


Filippo Lippi: Und noch eine wunderbare "Mami!"-Geste


Artemisia Gentileschi: Eine Künstlerin sollte auch nicht fehlen. Gentileschi, das Frühbarock-Genie, macht hier die Zärtlichkeit bis in die Haarspitzen spürbar.

5 comments:

Johannes said...

Allerherzlichsten Dank. Welches ist eigentlich Dein Lieblingsbild? Welches meines ist, ist ja klar.

Alipius said...

Hmm... Wahrscheinlich schon Sassoferrato, gefolgt von Gentileschi und Botticelli.

Steh' ich grade auf'm Schlauch oder warum fällt mir zu Deinem Lieblingsbild nix ein...?

Johannes said...

Bougereau, eigentlich nicht zu übersehen (Auch wenn der völlig unmodern ist)

Alipius said...

D'OH!

Ich habe mich natürlich nur auf die hier abgebildeten Gemälde konzentriert und überhaupt nicht an Dein Blog gedacht! Klar!

Bourgereau finde ich übrigens selbst ziemlich gut!

maternus said...

Mein Lieblingsbild ist leider nicht dabei: Caravaggios "Madonna di Loreto" bzw. "dei Pellegrini", hängt in Sant'Agostino in der Cappella Cavaletti, zwei Schritte hinter der Piazza Navona.

http://it.wikipedia.org/wiki/File:Michelangelo_Caravaggio_001.jpg