Wednesday, November 18, 2009

"Whoever said that orange is the new pink...

... was seriously disturbed!" [Elle Woods]

Nicht zuletzt, um endlich das Rätsel um die Herkunft des John-Candy-Bildes lösen zu können, hier ein weiteres Schmankerl aus der Abteilung "Was nicht paßt wird passend gemacht".



Die Dame im Bild dürfte vielen bekannt sein. Es handelt sich um Katharine Jefferts Schori, Presiding Bishop der Episcopal Church in the USA und Bischöfin der Diözese von Nevada. Sie ist die erste Frau, die als Primas in der Anglikanischen Kirchengemeinschaft dient. Wie Ihr seht, haben wir Katholiken kein Monopol auf grottoide Paramente.

Und jetzt zu Doktor Dandy: Leser und Co-Blogger Katholik hat ja schon John Candy richtig erkannt. Und zwar ist es John Candy bei seinem kurzen Gastauftritt in Ray Parker Jr's Video zu Ghostbusters aus dem Jahre 1984.

5 comments:

Conservare said...

Dies ist also des Rätsels Lösung.
Ich bin gar entzückt es auf diesem Wege erfahren zu dürfen.

:-D

Ich habe übrigens noch "gute" Bilder gefunden...

Doktor Dandy wird so schnell nicht arbeitslos und das ist wirklich das einzig gute an der Sache.

Alipius said...

Warten wir mal ab, wie lange der gute Doktor das alles noch aushält!

Yon said...

Das darf doch nicht wahr sein. Das Video hab ich in letzter Zeit doch nun wirklich oft geguckt. :(

Anonymous said...

Das sollen Paramente sein? Ich hab geglaubt, das sind Fan-Ponchos für irgendwelche Football-Mannschaften ...

Zwetschgerich

Laurentius Rhenanius said...

AAAAHHHH! Mein Sehnerv!
Hoffentlich heilt das wieder schnell!
An ein Footballteam mußte ich auch sofort denken.