Tuesday, November 17, 2009

Schmerz!


Am Abend vor seinem Leiden nahm er das Brot in seine heiligen und ehrwürdigen Hände, erhob die Augen zum Himmel, zu dir, seinem Vater, dem allmächtigen Gott, sagte dir Lob und Dank, brach das Brot, reichte es seinen Jüngern und sprach:
    "Awesome, Dudes! So wie heute haben wir selten den Gnarl geshreddet! Aber jetzt wird erst mal mit einem mando Stück meines Leibes und einem fiercen Schluck meines Blutes gechillt!"
[P.S.: Wer Doktor Dandy richtig zuordnen kann, der beweist, daß er (oder sie) sich in den 80ern so richtig gut auskennt!]

23 comments:

Sponsa Agni said...

OmG!

Stanislaus said...

AAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHH!

Arminius said...

Monty Python?

Alipius said...

Wenn Du damit das Label meinst: Korrekt!

Wenn Du Doc Dandy meinst: Falsch!

Conservare said...

Zölibatsverstärker.

Schmerz lass nach!

Nonnatus said...

Das ist dermassen bizarr, ich habe erst beim dritten mal hinsehen erkannt, was da wirklich vor sich geht. Und dann kann man wirklich nur noch kreischen OmG.

Conservare said...

Ich mag Doktor Dandy, aber wer ist Doktor Dandy? Mir kommt das Gesicht so bekannt vor, nur fällt mir dazu nichts weiter ein.

Alipius said...

@ Nonnatus: Ja, das Surfboard habe ich auch erst erkannt, nachdem ich mich von den Auswirkungen des Gesamtanblicks erholt hatte.

@ Conservare: Noch nicht! Die Auflösung gibt's dann beim nächsten "Spanish Inquisition"-Posting (was nicht lange auf sich warten lassen wird, wenn man die Fülle an liturgischen Verbrechen bedenkt, die brav im Internet dokumentiert werden).

Nonnatus said...

apropo "im Internet dokumentiert". Ich möchte Euch ein Schmankerl der real existierenden Pfarrgemeinderäterepublik nicht vorenthalten, über das ich kürzlich gestossen bin:

Aus einem Sitzungsprotokoll (öffentlich im Internet zu finden):

"Der Gottesdienst am Gründonnerstag wurde zeitlich als zu lange empfunden. Dies hat wahrscheinlich einige Besucher am Karfreitag und in der Osternacht abgeschreckt. Der Ostergottesdienst war sehr festlich."

Alipius said...

"... wurde zeitlich als zu lang empfunden."

Hähä! Bin mal gespannt, wie denen die Zeit im Fegefeuer vorkommt!

Conservare said...

und auf einmal freut man sich dann doch auf die nächste Runde :-)

Ich bin auf die Auflösung gespannt!

Elsa said...

Man sieht doch sehr selten wirklich attraktive-sexy Frauen, die eine Messe simulieren. Was sagt uns das?

Doktor Dandy kommt mir auch bekannt vor, und wenn die Auflösung kommt, klatsche ich mir an die Stirn vermutlich, aber ... Ich komm nicht drauf.

Katholik said...

Hi! Ist das nicht John Candy?
Aber in welchem Film...? K.A.

Katholik said...

Nur - was zur Hölle ist das auf dem großen Strandfoto? Könntest du nicht mal verraten, wo du diese schrillen Bilder findest? Phänomenal!!

Alipius said...

Okay! Katholik hat schon mal das "Wer?" beantwortet! Fehlt nur noch das "Wo?"

Tip: "Film" ist vielleicht nicht ganz die richtige Richtung...

Und auf dem Strandphoto sieht man eine Priestesse und eine Diakonöse, die auf einem von einer grün angemalten Öltonne gestützten Surfbrett "Gottesdienst" spielen.

Yon said...

O...m...G.
Das sind auch noch Frauen??
Ich hoffe, damit hat sich das Grauen mir nun vollständig offenbart, und es harret nicht weiteres meiner unschuldigen Augen...

Conservare said...

John Candy! Na also jetzt hammers!

John Candy aus so tollen Filmen wie Spaceballs.

Alipius said...

Ja, wir haben den Schauspieler, aber noch nicht das Werk!

Sarah said...

"the little shop of horrors" ist das einzige seiner Werke mir dem Titel nach beim Anblick dieser beiden geschlechtsneutralen Gestalten in den Sinn kommt und könnte als Musical und nicht als Film durchgehen....
...es stimmt, was Elsa schreibt, ich würde sogar fast sagen, dass ich noch NIEMALS eine attraktive Frau gesehen habe, die meint Priesterin sein zu müssen. Aber über Geschmack...Halt, doch, das hübscheste, süßeste weibliche Menschenkind hat gestern wieder mal ihre Freunde kommandiert "So, wir spielen jetzt Messe...ich bin der Pastor....boahr nein, wie oft noch, ihr seid Meßdiener, ihr müßt antworten, der Himmel und Erde erschaffen hat...boahr nein, ihr geht vor und dann komme ich erst...boahr nein, du mußt da stehen....boahr das schmeckt nicht wie Papier, das ist Esspapier, wir sind ja hier auch nicht in der richtigen Kirche" - aber sie ist 6 und das kriegt ER noch hingebogen, da bin ich mir sicher!!!

Conservare said...

Soll ich dir bei der Suche nach Arbeit für die Spanish Inquisition behilflich sein?

Je eher es einen neuen Fall gibt, desto eher haben wir die Auflösung des Rätsels um Doktor Dandy, äh John Candy.


:-D

Alipius said...

@ Sarah: ** kicher **! Süße Geschichte!

@ Conservare: Logo, ich nehme das Augenbluten gerne in kauf. Schick mir ruhig ein paar "Spanish Inquisition"-würdige Bilder, wenn Du welche findest.

dilettantus in interrete said...

Das Frausein habe ich übrigens erst nach den Kommentaren erkannt und ganz überzeugt bin ich eigentlich immer noch nicht....

Ulrich said...

falls es dir noch nicht begegnet ist: http://queeringthechurch.files.wordpress.com/2009/08/women-priests2.jpg