Friday, April 16, 2010

Und nochmal der Herr Professor...

Blogoezesen-Neumitglied Ulrich (Herzlich willkommen!) hat auf sensuum defectui den "offenen Brief" von Professor Hans Küng an die Bischöfe unter die Lupe genommen. Viel Neues gibt's nicht. Es ist halt die alte Kirchen-Revoluzzer-Litanei mit dem geziemenden Anteil an Dackelblick, Opfergeheul und Tränendrüsen-Appellen.

1 comment:

Ulrich said...

danke :-)