Monday, April 19, 2010

Schwester Robusta

3 comments:

Raphaela said...

*grins*

Mein vor etwa 1.5 Jahren verstorbener Großonkel hatte am gleichen Tag Geburtstag wie der Papst. Er hat gern gewitzelt, er wisse jedes Jahr wieder nicht, ober er ihn zum Gratulieren anrufen solle oder doch lieber warten, bis der Papst seinerseits anrufe. :)

Ulrich said...

Schön, dass es auch Bischöfe gibt, die nicht so viele Skandale gervorrufen.

Alipius said...

@ Raphaela: Nette Geschichte ;-)

@ Ulrich: Aber ja! Seine Exzellenz ist sicher kein Heiliger, aber noch weniger ist er ein Mann, der für Skandale taugt!