Friday, June 04, 2010

Der Letzte macht das Licht aus...

Mark Steyn auf Macleans.ca:
    Beating swords into welfare cheques

    Hedonistic benefits, low birth rates — Europe needs protection from itself

    ...

    Europe’s economic crisis is a mere symptom of its existential crisis: what is life for? What gives it meaning? Post-Christian, post-national, post-modern Europe has no answer to that question, and so it has 30-year-old students and 50-year-old retirees, and wonders why the small band of workers in between them can’t make the math add up.
Ich weiß, ich darf nix sagen, weil ich ja bald Priester sein werde (so Gott will) und mich daher mit dem Thema ja überhaupt nicht auskenne. Daher nur zur Erinnerung eine Grafik (die glücklicherweise 2006 aufhört...):

3 comments:

Elsa said...

Das lass dir mal immer nicht einfach einreden. Ihr Zölibatäre habt eine wichtige evolutionsbiologische Funktion, das ist wissenschaftlich erwiesen:
http://www.blume-religionswissenschaft.de/pdf/BiologiedesZoelibats0507Blume.pdf
Ganz lesen und in religionwissenschaftlicher - nicht katholischer - Perspektive lesen.

Alipius said...

Nicht uninteressant, danke für den Link!

Pablo said...

Man nennt ihn auch "den Pillenknick" ...