Thursday, June 17, 2010

Méxicoooooooooo!

Hier ist vielleicht was los!

Habe grade mit meinen mexikanischen Mitbewohnern das Spiel Mexiko gegen Frankreich gesehen. 2:0 für Mexiko! Dementsprechend herrscht hier grade ausgelassene Stimmung.

Damit steht Frankreich kurz vor einer Riesenenttäuschung. Ich habe natürlich eh den Mexikanern die Daumen gedrückt, also verlief der Abend auch ganz in meinem Sinne. Und es ist ja nicht so, daß die Mexikaner einzig gewannen, weil die Franzosen so schlecht waren, sondern weil die Mexikaner einfach den besseren Fußball gespielt haben.

Wow! Wenn Mexiko und Uruguay jetzt unentschieden spielen, dann ist nicht nur Frankreich raus, sondern auch Gastgeber Südafrika!

3 comments:

Sarah said...

Ja und die Franzosen waren ja sowieso nur da weil sie gefuscht hatten (irgendwie geschindeten Elfer in der Quali oder so) konnte ich mir gestern dann tausendmal von meinem Mann anhören, der sich tierisch gefreut hat....weil ich beruflich sehr viel mit Franzosen zu tun habe und da doch zu viel Mitgefühl hatte gestern...

Arminius said...

Mit Frankreich ist jetzt wohl die erste afrikanische Mannschaft aus dem Turnier ausgeschieden.

curioustraveller said...

Das würde mir, offen gesagt, für die Südafrikaner echt leid tun - auch wenn vielleicht dadurch das Getröte weniger werden würde...

Aber der Sieg Mexikos gestern war auch dem grottenschlechten Spiel der Equipe tricolore zu verdanken - ich saß da und habe mich die ganze Zeit gefragt, wann denn Thierry Henry eingewechselt werden würde. Obwohl der es auch nicht rausgerissen hätte..

Naja, jetzt kann bei Mexiko nicht mehr viel anbrennen.