Wednesday, June 16, 2010

WAAAAAAAAAS???

Die Schweiz schlägt Spanien 1:0?

Das ist ja bisher die WM der nicht so überzeugenden Großen. Frankreich, England Italien spielten nur unentschieden. Brasilien hat zwar gewonnen, sich aber nicht mit Ruhm bekleckert. Und jetzt verliert auch noch Spanien? Einzig Argentiniens Leistung soll sehr solide gewesen sein (Hab' das Spiel nicht gesehen).

Wäre ja ein Ding, wenn mal wieder schon nach der Vorrunde ein bis zwei Teams nach Hause fahren müssen, die eigentlich ganz vorne mitspielen wollten.

6 comments:

Raphaela said...

"Die Schweiz schlägt Spanien 1:0?"

Ja, derfen's denn des? :)

Arminius said...

Dafür ziehen die Spanier nun 250.000.000.000 € von der EUdSSR ab, also hauptsächlich vom Steuermichel. Dafür kann man schon mal ein Fußballspiel verlieren.

simon said...

Dieses Kinderbild ist ja der Hammer! Einfach oberknuffig, hehe :D

Ich habe zwar nicht mitbekommen, wie das Schweiz-Spanien-Spiel ausging, finde aber doch, dass die Schweiz sich da auf einmal gar nicht soooo neutral verhält. :-)

Roger said...

Wie sagt man so schön:
Auch ein blindes Huhn findet mal ein Körnchen. :-)

Josef Bordat said...

Naja, noch haben alle "Großen" die Chance aufs Achtelfinale. Und: Der Held muss im ersten Akt immer leiden...

Gruß aus Spanien: Josef

Christof said...

Ich lebe auch in Spanien,seit sechzehn Jahren,und halte normalerweise meistens zu Spanien.Aber in diesem Fall habe ich mich über den Schweizer Sieg sehr gefreut,weil ich liechtensteinischer Staatsbürger bin,und die Schweizer unsere Freunde und Verwandten sind.