Monday, June 07, 2010

Am Freitag...

... habe ich das aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-aller-allerschwerste Examen EVER!

Daher muß ich pauken, als bekäme ich's bezahlt.

Das bedeutet nicht, daß ich bis Freitag nicht mehr blogge (ich muß ja zwischendurch auch mal eine Studier-Pause einlegen). Aber es heißt, daß erstens weniger gebloggt wird und daß ich zweitens um tausendmilliausend angezündete Kerzlein und Gebete bitte.

Ihr habt mich schon durch so viele andere schwierige Examen geboxt, das eine schafft Ihr auch noch! Danke!

17 comments:

tradi.nl said...

Ich zuende eine Novenenkerze an: brennt laenger und muss nicht jeden Tag angezuendet werden. ;-)

Schon mal dran gedacht, Dein Blogportrait zu veraendern? Auf Benedettas Photo's siehst Du viel vorteilhafter aus. ;-))

Eine Blogpause wird Dir sicher gut tun: Desto sehnsuechtiger warten Deine Followers auf Neuigkeiten von Dir. ;-)

Viel Durchsetzungsvermoegen und Erfolg wuensch ich Dir, und auch schoene Spaziergaenge und leckere Speisen mit gutem Wein!

Johannes said...

Klar, schiebe von hier aus mit meinem Gebet.

Alipius said...

Danke Euch beiden!

Re: Blogportrait - Ich mag aber den Petersdom im Hintergrund so gerne...

Raphaela said...

Geritzt. Gebete im Anflug, Kerze wird's auch geben, sofern ich diese Woche einmal die Bude verlassen kann (Terminstreß ohne Ende). Du schaffst das!

Sponsa Agni said...

Gebetsstöckchen kommt sofort... :-)

Alipius said...

Auch an die Damen einen ganz lieben Dank!

Stegi said...

Wie heisst das Fach?

simon said...

Gebetsgedenken auch aus Nürnberg! Du schaffst das! Den Beistand des Hl. Geistes und viel Glück!

Ulrich said...

@Alipi
Mir gefällt das Petersdom-Bild auch besser.

Anonymous said...

(über die Schiene Tagespostartikel neuer Leser):

jo, das Gefühl kenn ich, hab grade meinen 100-Tage-Plan zum Staatsexamen med. gebastelt.

also: wirst Freitag ins Gebet eingeschlossen!

mfg
Katharinasvetlanaviviorka

Rosenkranz-Atelier said...

Mein Gebet ist Dir sicher!
Du schaffst das schon!

Yon said...

Bin auch dabei!

Zur Ablenkung: Ich habe soeben raunen gehört, dass irgendwo im Stift Klosterneuburg eine dieser herrlichen Knüppelmadonnen (Verzeihung: Madonna del Soccorso) hängt. Stimmt das? Gibt's Photos? Wer hat's gemalt?

Alipius said...

Ach, wunderbar! Dank Euch allen!

@ Stegi: Es heißt "Die Sakramente", und es geht größtenteils um die Geschichte und die Theologie derselben. Das ist an sich nicht so der Hammer, aber der Professor ist wahnsinnig anspruchsvoll.

@ Yon: Da habe ich noch nichts von gehört. Ich werde mich mal schlau machen. Da ich die Knüppelmadonnen selbst sehr schätze, werde ich - so es bei und eine gibt - im Sommer etwas darüber posten.

Johannes said...

Der Heilige Joseph von Cupertino steht Dir bei. Meinst du, eine große Kerze bringt mehr als eine kleine? ich weiß ja nicht, ob das theologisch so richtig ist, aber ich bin der FESTENÜberzeugung. Also eine große Kerze.

feline said...

Ok, - 1000 Kerzen- ich will sehen was ich tun kann.
Gutes gelingen!

Ulrich said...

ich bete gern ebenfalls für sich. welches fach ist es denn?

Yon said...

#Knüppelmadonna: Mein Informant hat sich leider getäuscht. Es ist eine Schutzmantelmadonna. Auch hübsch, aber schade schade... :/

Gebete sind immer noch auffer Schiene.