Saturday, January 16, 2010

Die neue Zivilreligion

Auf commentarium catholicum wurde sie beschrieben. Le Penseur hat sich ihrer angenommen und die ZEIT liefert in dieser Woche den Beweis: Klimaschutz ist die neue (sich totalitär gebende) Zivilreligion!

Denn schon auf Seite 9 der Ausgabe vom 14. Januar wird in der "Wochenzeitung für Politik, Wirtschaft, Wissen und Kultur" wofür geworben? Gaaaaaanz genau: Für den neuen Schutzengel des Klimas! Dieser ist eine Diese und kommt, ausgestattet mit dem Segen Gütesiegel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit als brünett-beflügelte Paketlieferantin daher. Was das Paket enthält, ist zweitrangig. Daß es vom Blauen Engel (Jury Umweltzeichen - schützt das Klima) geziert wird, ist entscheidend. Denn nur, wer beim Kauf auf den Blauen Engel achtet, dem winkt Erlösung.

Tja, sieht so aus, als ob nun, wo das Dogma definiert ist und das Magisterium sich eingespielt hat, man sich verstärkt um die Volksfrömmigkeit kümmern will.

1 comment:

Conservare said...

Jau...

kein Plan ist so perfekt, als dass nicht doch eine Menschengruppe dahinter kommen kann.