Monday, February 01, 2010

Sechs... Fünf...

Habe heute das schriftliche Examen in "moderner" (Luther bis 1. Vatikanisches Konzil) Kirchengeschichte über- und zweifelsohne auch bestanden.

Ich hatte schon vor dem Kurs meine Probleme mit den Tridentinischen Pauls und Piussen, konnte mir einfach nicht merken, ob der betreffende Papst jetzt ein Paul oder ein Pius war. Dies galt besonders für Paul III, Einberufer und Off-Kicker des Konzils. Jetzt habe ich mir vor dem Examen es SO DERMASSEN eingebläut, daß es PAUL III ist, daß ich prompt die "Füllen sie die Lücke im Satz"-Frage nach dem nachkonziliaren Papst, der unter anderem für das neue Missale verantwortlich war, kaltlächelnd mit PAUL V beantwortet habe! AAAAAARRRRGGGGHH! Dabei wußte ich natürlich, daß es ein Pius war. Ich war nur durch das Büffeln so verpault, daß mir erst nach Verlassen des Raumes im photographischen Gedächtnis auffiel, was ich angerichtet hatte.

Aber, okay, ich will nicht meckern. Die anderen 14 "Lücken-Füll"-Fragen gingen klar und die beiden Essay-Fragen habe ich auch einigermaßen ausführlich beantwortet. Nur noch fünf!

Das nächste Examen steht allerdings bereits morgen früh an: Psalmen und Weisheitsbücher. Dieses Examen ist mündlich und: Ich habe es offenbar bereits bestanden!!! Wir mußten nämlich während des Semesters eine Arbeit über einen der Psalmen (konnten wir uns aussuchen) schreiben. Und wer diese Arbeit rechtzeitig eingereicht hat, der bekommt offenbar auf jeden Fall schon mal 7 Punkte. Weniger als 6 wäre "nicht bestanden", also sind wir alle auf der sicheren Seite und es geht morgen nur noch darum, wieviel wir letztlich abgrasen. Da mich die dämliche Erkältung bis gestern von wirlich zielführendem Lernen abgehalten hat, lasse ich es für morgen auch entsprechend cool angehen. Ich habe eben nochmal das Skript gelesen und jetzt ist Ruhe!

2 comments:

Stegi said...

Also- diesen einen Pius V. hättste nun wirklich wissen müssen...ts ts ts ...

Alipius said...

Tat ich ja auch! Ich habe nur total verträumt und blöd "Paul" statt "Pius" geschrieben. Hab ja sogar noch die richtige römische Ziffer hint'drangestellt.