Thursday, February 18, 2010

am römsten fastet!

Nein, nein! Das bedeutet nicht, daß ich während der Fastenzeit nicht bloggen werde. Ich werd's sogar täglich tun (oder versuchen). Der gestrige Schwester Robusta-Strip war aber nicht nur Einleitung in die Fastenzeit, sondern gleichzeitig auch Abschiedsgruß bis Ostern.

Erstens braucht Ehrwürden eine Pause von all dem Chaos. Zweitens will ich auch mein Pulver nicht zu schnell verschießen. Die gute Schwester soll meine geneigten Leser und mich schon nach Möglichkeit bis zum Blog-Ende begleiten, und da fühle ich mich sicherer, wenn ich mich nicht allzusehr unter Druck setze und in den nächsten 40 Tagen auftauchende Robusta-Ideen für eventuelle kreative Durststrecken archiviere.

Ich bitte daher um Euer Verständnis, welches Ihr mir - im Sinne der Fastenzeit - sicherlich gewährt ;-)

2 comments:

dilettantus in interrete said...

"Die gute Schwester soll meine geneigten Leser und mich schon nach Möglichkeit bis zum Blog-Ende begleiten,"

Klasse, Robusta bis 2073!!!!!!!

Alipius said...

** röchel **