Monday, February 22, 2010

Pong!

Elsa hat mich mit Chaka Khan voll auf dem falschen Fuß erwischt, da ich mich in der R&B/Funk-Ecke eigentlich nicht auskenne und ständig nach der Richtung fragen muß.

Ich überlegte dann mal streng in mich hinein, ob es denn nicht in den 80ern irgendeinen Song von einer großen Dame des R&B gab, der mich so richtig weggepustet hat. Und nach einiger Zeit fiel dann der Groschen: Hier ist Anita Baker mit ihrem Hit Sweet Love aus dem Jahr 1986. Das Ganze gibt's - um nahe an Elsas Vorlage zu bleiben - in der Live-Version.


Bomben-Stimme! Gänsehaut-Refrain! Wahnsinns-Frau!

2 comments:

Elsa said...

Einsame Spitze! Erst recht sogar, weil du ja auf dem falschen Fuß erwischt worden bist.
Das Lied hatte ich total vergessen!
Dankeschön!

Alipius said...

Gern geschehen und Dank zurück!