Tuesday, May 11, 2010

Ohne Worte... (bzw: "Let us Spray!")

[UPDATE: Habe grade erfahren, daß scipio das Bild auch schon mal gepostet hat. Ich hab's entweder nicht mitbekommen oder schon wieder vergessen. Naja... die zweite Möglichkeit klingt nicht sehr wahrscheinlich...]

7 comments:

Ulrich said...

sind die nicht katholisch? angelus records?
und wo habe ich das schon mal gesehen, hmm, irgendein anderer Blog?

Alipius said...

Ob die katholisch sind, weiß ich nicht. Alles, was mir durch den Kopf schoß, als ich das sah, war: "Bienenkörbe!"

Ich bin sicher, daß das Bild schon auf anderen Blogs aufgetaucht ist. Ich hab's zufällig bei google während einer Bildersuche gefunden.

Ulrich said...

offenbar tatsächlich katholisch:
die haben melendez produziert:
http://rateyourmusic.com/label/angelus_records/

curioustraveller said...

Scipio hatte das schon auf seinem Blog. Mag in den 50ern ja ganz nett gewesen sein, aber das Bild wirkt hochgradig zölibatsverstärkend ...

kalliopevorleserin said...

Sind die echt?
Ich finde beim Googeln immer nur dies Cover und den Spott darüber... und im englischen Wiki die Bemerkung, das man genau das im Netz findet. Also, ganz ehrlich - kann es diese Band je gegeben haben? Ich halte das Cover für eine geniale Parodie der 60er Jahre-Popkultur.

Alipius said...

@ Claudia: Also zumindest die Record-Company ist echt (siehe Ulrichs Link).

kalliopevorleserin said...

Ah, tatsächlich. Interessant ist, daß die Produktion "Jesus use me" die billigste dieses Produzenten ist. Vielleicht wird er die drei Damen vom Föhn teurer nicht los. *fg*