Friday, December 04, 2009

Das vierte Türchen...


Der Weihnachtsmarkt in Erfurt liegt malerisch am Fuße des Domberges mit seinen beiden imposanten Kirchen. Aber nicht nur deshalb stellt er etwas Besonderes dar. Es gibt auch eine interessante Aktion, auf die mich Leser(in) (?) magdi aufmerksam machte: Das Projekt "Folge dem Stern" des Bistums Erfurt möchte den Menschen dabei behilflich sein, hinter all dem vorweihnachtlichen Gewusel die eigentliche Botschaft des Festes nicht aus den Augen zu verlieren. Es wird daher an jedem Donnerstag und Sonntag im Advent den Besuchern des Weihnachtsmarktes an verschiedenen Orten der christliche Hintergrund von Advent und Weihnachten erschlossen. Nützlich.

2 comments:

magdi said...

Leserin ist richtig. ;-)

Conservare said...

haaaaach ist das schöööööön!!!

Da gerät man echt in Schwärmerei ... soooo schade das nach dem Heiligen Abend alles wieder vorbei ist, obwohl es da doch erst richtig los geht...