Sunday, December 07, 2008

Die 100 Besten

Das Empire-Magazine hat eine Liste der "100 großartigsten Film-Charaktere" herausgegeben. Die Wähler waren die Leser und sie haben ihren Job bedingt anständig gemacht.

Heath Ledger's Joker wäre wohl nicht auf Platz 3 gelandet, wenn der Schauspieler nicht nach den Dreharbeiten an einer Pillenüberdosis gestorben wäre und gleich die Gerüchte losgingen, von wegen "Der hat den Joker so intensiv gelebt, der konnte nachts nicht mehr schlafen!" usw.

Brad Pitt's Tyler Durden auf Platz 1 geht schon irgendwie in Ordnung (irgendjemand muß ja Erster werden). Ich fand immer schon, daß Pitt ein wirklich guter Leinwand-Darsteller ist, aber mir gefiel er eigentlich in 12 Monkeys am besten.

Nur eine einzige Frau hat's in die Top 10 geschafft: Ellen Ripley, gespielt von Sigourney Weaver in Alien 1-4. Die hat's aber auch mal dicke verdient, nachdem sie sich gleich viermal mit diesen Schleimbiestern rumärgern mußte.

Davon abgesehen, daß die Liste natürlich total Hollywood-zentriert ist, werden jedem Leser je nach Geschmack und Vorlieben einige Charaktere fehlen. Ich z.B. traute meinen Augen nicht, als ich feststellen mußte, daß es weder Shaft, noch Popeye Doyle, noch Colonel Kurtz, noch Lester Burnham und noch nicht einmal Holly Golightly unter die ersten 100 schafften. Wasndasfürneliste?

Ihr könnt das Spielchen ja auch mal spielen und schauen, ob Eure Favoriten dabei sind.

2 comments:

Anonymous said...

Lieber Herr Alipius -
darauf habe ich den ganzen Tag gewartet: die zweite Kerze.
Einen wunderbaren 2. Adventssonntag (bzw. den Rest desselbigen) wünsche ich Ihnen.
Viele Grüße von jenseits der Alpen
G.

P.S. Können Sie eigentlich Arte empfangen? Da läuft eine hochinteressante Serie zu den frühen Christen ...

Alipius said...

Ich glaube, in Klosterneuburg können wir ARTE empfangen, aber hier in Italien leider nicht. Macht aber nix: Ich habe momentan an der Uni ein hervorragendes Seminar, das von den frühen Christen handelt ;-)