Monday, September 29, 2008

Du weißt,...

... daß das Abendland untergegangen ist, wenn...:

Lebe wohl, du Land der Bayern!

8 comments:

kalliopevorleserin said...

Also, Alipius,
das Abendland geht nicht deshalb unter, weil es demokratische Wahlen mit Dir nicht genehmen Ergebnissen gibt. (Demokratie, Du weißt schon, das Ding, das die Griechen uns nebst einer Menge Philosophie und unfaßbar schöner Kunst hinterlassen haben zum pfleglichen Gebrauch.)
Wer die CSU mag, darf sich damit trösten, daß sie immer noch ganz unglaublich hoch in der Mehrheit ist. Und daß gegen eine CSU-Regierung nur eine Viererkoalition hülfe - da luur man op.
Ich hätte beinah geschrieben: Mit sozialistischem Gruß - aber nee, das laß ich mal, ich will Dich ja nicht ärgern und auch nicht schwindeln. ;-)

Alipius said...

Ermmm... Räusper... Hast Du aber schon gemerkt, daß ich das ganze mit 72 % Augenzwinkern gepostet habe, oder?

kalliopevorleserin said...

Öh, hmm… *erröt* ICH BIN TOTAL HUMORLOS! Wenigstens anfallsweise.

stegi said...

Laut einer Umfrage wählt nur jeder 2.Katholik die Partei mit dem "C".

Kann nur zustimmen- armes Abendland.

Mcp said...

Jetzt ist, Gott sei Dank, der Protestant gestürzt. Nun kann es mit Bayern wieder aufwärts gehen. :)

Alipius said...

So gesehen... :-D

stegi said...

Der Katholik, der schamlos seine Frau betrogen hat und dann von der Presse aufgedeckt wurde, steht schon bereit.
Da wäre mir der integere Protestant Beckstein lieber.
Es heisst ja auch CSU und nicht KSU.

Johannes said...

Wahlsieg für Schnarri (vulgo Sabine Leuthheusse-Schnarrenberger) und Pauli (die mit der Ehe mit Verfallsdatum) und vermutlich Horsti (der mit der Zweitehe) als MP. Ach o weh, das Jammern nimmt kein End.