Monday, September 22, 2008

Ein paar Nostalgietränchen gefällig?



Schluchz!

Was waren das noch für herrliche Fernsehzeiten! Papa und Mama bestimmten, was und wann mein Schwesterherz und ich schauen durften und daher war jede TV-Einheit, die wir im Wohnzimmer genossen, etwas ganz Besonderes. Ganz vorne dabei natürlich der Freitag Nachmittag. So gegen 17:30 hieß es für uns "Vorhang auf! Der Spaß beginnt!" Und dann polterten die Pianos aus dem dritten Stock, dann flogen die Torten, dann explodierten die Küchen, dann gingen ganze Golfgesellschaften im Morast baden.

Wenn ich König von Deutschland wär, dann wäre das ZDF wieder Klamottenkanal, und zwar 24/7. Ehrlich: Ich sähe lieber eine Dreiviertelstunde lang diesen Vor- und Nachspann als mir auch nur eine Folge irgendeiner Soap, Dokusoap, Infotainment- oder Reality- oder Gerichts- oder Talk-Show anzutun.

Naja, vielleicht besinnt man sich bei den Öffentlich-Rechtlichen irgendwann mal wieder und kramt die alten Dosen aus dem Archiv. Hans Dieter Hüschs Synchronisation? Unesco-Weltkulturerbe, sach ich ma, auch wenn jetzt die Feuilletonisten und Puristen aufjaulen, was für eine barbarische Kulturverfälschung und Unkenntlichmachung der ursprünglichen Intention des Autors Hüschs Motorradrockerdeutsch doch sei. Mann, Mädels, auch wenn ich die Relevanz des klassenkämpferischen Anspruchs einer in das fette Gesicht eines Bankdirektors fliegenden Sahnetorte nicht schmälern will: Der Stoff wurde damals auf dem Zweiten nicht umsonst vor 18:00 gezeigt. Die Familie sollte lachen, und das tat sie; und ich möchte wetten, sie tat es nicht trotz, sondern auch wegen Hüsch.

4 comments:

Charlotte said...

Amen, Bruder!
Aber ich denke nicht, dass ein Mensch, der auch nur halbwegs alle Tassen im Schrank hat, auf die Idee kommt, dass Hüsch der Sendung geschadet hätte.
Und die Dorothies, die das tun, sollen sich eine Gauloises anzünden, in eine Truffaut-Retrospektive gehen und das Feld den Rheinländern überlassen!

Alipius said...

Gacker! Ebenfalls "Amen"!

dilettantus in interrete said...

Gewähret mir die Bitte - quasi - in Eurem Bund der - wie sach ich ett gezz -Dritte - gezz Rheinländer quasi!

Alipius said...

Aber sischer datt!