Saturday, February 17, 2007

Was es bedeutet...

... in den 80ern jung gewesen zu sein.

Ich höre immer wieder Leute, die sich über diese Zeit lustig machen. Oft zurecht, wenn ich mir diverse Moden angucke (denen ich nicht selten selbst zum Opfer fiel). Aber, hey, die Mucke damals? The Icicle Works, The Lotus Eaters, Joy Division, ABC, so ziemlich alles vom 4AD-Label, Echo and the Bunnymen, The Psychedelic Furs, The Pixies, The Smiths etc.

Und eben auch die Pale Fountains, hier und heute vertreten mit Thank You. Ein Klassiker! Bescheuertes Video, okay, aber was für ein Superpopschmalzdrama!

2 comments:

Irene said...

Schön - ich brauchte gerade was fürs Gemüt...

Charly said...

Hab heute in einer Kneipe "Killing Monn" wieder gehört, nach 500 Jahren. Remember? Ganz großes 80er-Jahre-Tennis.