Thursday, August 21, 2008

Mehr Kanoniker-Chic

Mitte Juni hatte ich schon mal auf die farbenfrohen und textilreichen Chortrachten der Spanischen Domkapitel hingewiesen. Jetzt habe ich in Belgien auch noch ein ganz anständiges Modell ausfindig gemacht:

Dort tragen viele Domherren diese schöne Soutane- Rochett- Umhang-Combo mit einem besonders auffälligen, da gestreiften Pelzbesatz. Gefunden wird diese Tracht unter anderem in Gent (Das Bild oben ist aus einem Genter Museum).


Getragen werden diese Gewänder offenbar noch in Namur, wie man auf diesem Gruppenphoto des Domkapitels sieht.


Hier ein Gemälde, welches einen "Kanoniker von St. Niklas" zeigt. Keine Ahnung, wo St. Niklas liegt und ob es eine Kathedrale oder eine Stiftskirche ist. Hat jemand eine Ahnung?

9 comments:

Max said...

Die ehemalige Co-Kathedrale des kurzlebigen Bistums Eupen-Malmedy (1920-1925) im deutschsprachigen Ostteil der Wallonie ist dem Heiligen Nikolaus geweiht.

Außerdem gibt es in Utrecht (NL)eine Niklaas-Basilika.

Ob dies allerdings ein dazugehöriger Kanoniker ist, weiß ich nicht...

Max said...

Ich bin mir mittlerweile relativ sicher, dass dies das Winterkleid des Domkapitels von Sint-Baafs in Gent ist.

Ein Hinweis hier:

http://www.sjks.be/index.php?pageid=29&prid=93

Hermann said...

Damit Meinungsvielfalt herrsche - ich habe zwar keine Ahnung, welche Kapitel diese Tracht benützt. Vielleicht hilft hier Zdenko ALEXY Ehrenzeichen der Kapitel in vormals Habsburgischen Laden, deutsch und englisch, Wien 1996 weiter. Ich halte aber dafür, daß nicht alle Kanoniker diesen Talar benützen dürfen, sondern nur die jeweiligen Dignitäten. Beweis: auf dem Photo aus Namur tragen nur drei der zwölf Abgebildeten den Pelz.

Alipius said...

Danke für die Infos!

dilettantus in interrete said...

Der Dom in Utrecht ist aber m.W. dem Hl. Martin geweiht und leider heute reformiert und ohne Schiff!

dilettantus in interrete said...

Sehe gerade
http://home.hetnet.nl/~otto.vervaart/utrecht/utrecht_geschichte.htm

daß die Nikolauskirche in Utrecht Pfarrkirche war!

Robert said...

Kennen Sie, lieber Alipius, diese prachtvolle Site:

http://dappledphotos.blogspot.com/

Da gibts unter weiteren interessanten Dingen Chorherren und Trachten in allen Farben und Formen zu bestaunen!

Alipius said...

Ja, Dappled Photos ist natürlich legendär. Ich kannte die Seite bereits. Trotzdem Danke für die Information!

Anonymous said...

Der Kleriker im schönen Gewand ist ein Kanoniker aus der Stadt Sint-Niklaas in Belgien. In Utrecht war die Nicolaikerk im Mittalter eine Pfarkirche. In IJsselstein in der Nähe von Utrecht gibt es die Nicolaasbasiliek, eine Pfarrkirche mit dem Rang einer Basilika.